Vereinsfoto 2016

Am 28. August nahmen die Mitglieder aller Abteilungen des HT 1861 Aufstellung zum Vereinsfoto 2016.

Cheerleading Live

(20.02.2017) An diesem Sonntag werden euch die Peewees, Juniors und Seniors der Read Skorpion Cheerleader ihre Meisterschaftsprogramme vorstellen, die sie am 04.03.2017 auf der Regionalmeisterschaft Mitte präsentieren werden. Auch unsere Nachwuchsteams werden dabei sein und unter anderem ihre erlernten Stunts und Pyramiden auf die Matte zaubern.


My-Cheer-Bow wird mit einer Auswahl an Schleifen vor Ort sein und die Cheerleader-Herzen höher schlagen lassen. 


Wir freuen uns auf alle Eltern, Großeltern, Geschwister, Freunde und Fans der Red Scorpions. 


Einlass: 14.30 Uhr
Beginn: 15.00 Uhr
Kaffeepause: ca. 16.00 Uhr
Ende: 17.30 Uhr


Eintritt: 2,00 Euro Erwachsene und 1,00 Euro Kinder (unter 18 Jahre). 

Für Kaffee und Kuchen wird gesorgt.

Die Erlöse kommen der Abteilung Cheerleading zugute.

Rückblick: Die Ergebnisse vom Wochenende 18./19.02.2017

(19.02.2017) Am Wochenende spielten:

E-Jugend (gemischt) - TSG Salbe/Saale   14:22

männl. Jugend C - HV Wernigerode e.V.   20:41

SV Anhalt Bernburg - männl. Jugend B   29:31

weibl. Jugend B - SpG Harz   21:13   (Spielbericht)

HV Ilsenburg - Frauen   21:19

Männer - SG Kühnau II   24:20   (Spielbericht)

Lust auf Tischtennis?

(13.02.2017) Der HT 1861 erweitert sein Sportangebot für Kinder und Jugendliche in der Abteilung Tischtennis

Du bist mindestens 10 Jahre alt?

Du hast bereits Tischtennis gespielt oder wolltest es schon immer einmal ausprobieren? 

Du möchtest deine Geschicklichkeit in der schnellsten Rückschlagsportart der Welt unter Beweis stellen? 

Dann bist du bei uns herzlich willkommen! Komm' einfach während unserer Trainingszeiten vorbei. 

Montag: 19.30 - 21.30 Uhr

Dienstag: 17.00 - 18.30 Uhr

Donnerstag: 18.00 - 21.30 Uhr (Sporthalle der Gesamtschule in der Wilhelm-Trautewein-Straße)

Wir freuen uns auf Dich!

Newsletter III/2016

(16.01.2017) Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern, liebe Sponsoren, sehr geehrte Damen und Herren,

in der Newsletter-Ausgabe III/2016 sollen die Höhepunkte des Sportjahres 2016 zusammengefasst und ein Ausblick auf das kommende Jahr gegeben werden. 

Download Newsletter III/2016

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.

Denis Schmid und Daniela Wäser

Trainingslager der weiblichen Jugend B

(11.01.2017) Am Wochenende veranstaltete die weibliche Jugend B des HT 1861 Halberstadt ein 3-tägiges Trainingslager in Naumburg.
Die Mannschaft und Betreuer möchten sich auf diese Weise nocheinmal ganz herzlich beim Autohaus Osterwieck für die tolle Unterstützung bedanken.

Cheerleading: Red Scorpions reisen zum Advents Cheer Cup 2016 nach Dessau

(10.12.2016) Heute heißt es wieder...Let's go Scorpions!

Die Red Scorpions reisen mit zwei vollen Reisebussen nach Dessau, um dort am 1. Advents Cheer Cup 2016 teilzunehmen.
Gestern trainierten die Teams zum letzten Mal an ihren Meisterschaftsprogrammen.

Alle Teams sind gewillt, ihr Bestes auf der Matte zu geben und die Meisterschaft zu nutzen, um sich auf die anstehenden Regionalmeisterschaften vorzubereiten.

Die Unterstützung der mitgereisten Eltern ist groß. Nun heißt es: Daumen drücken! 

Nikolausturnier der alten Herren in Prag

(06.12.2016) Der jährliche Saisonabschluss führte die Alten Herren des HT am 2. Adventwochenende zum Nikolausturnier nach Prag. Alle Teilnehmer freuten sich auf die Verbindung eines  Seniorenhandballturnieres und einem Besuch auf den Prager Weihnachtsmärkten. Die Handballspiele am Samstag waren eine sportliche Herausforderung. Es waren sportliche faire und anspruchsvoll umkämpfte Spiele. Der Siegerpokal blieb in der tschechischen Hauptstadt. Am späten Nachmittag wurden die prachtvollen Prager Weihnachtsmärkte besucht. Ein unvergessliches Erlebnis war der Altstadtweihnachtsmarkt mit musikalischem Lichterbaum. So wurde ein Höhepunkt im Vereinsleben der HT Senioren stimmungsvoll beendet.

Der HT 1861 sagt DANKE!

(05.12.2016) Der 5. Dezember ist der Internationale Tag des Ehrenamtes. 
Der HT 1861 konnte sich im letzten Jahr über sportliche Erfolge, gesellschaftliche Anerkennung und Auszeichnungen sowie tolle Veranstaltungen freuen. All das wäre ohne das ehrenamtliche Engagement der Übungsleiter, Betreuer und Funktionäre undenkbar.
Das Präsidium des HT 1861 bedankt sich ganz herzlich für euer Engagement und eure Zeit für unseren Verein.

Gerd Hollstein wurde nach 25 Jahren als HT- Präsident durch den Präsidenten des KSB Harz mit der Goldenen Ehrennadel des Landessportbundes Sachsen-Anhalt ausgezeichnet. (v.l.n.r. D. Schmid, G. Hollstein, H. Rühe, D. Wäser)

Fragen / Hinweise

Bei Fragen, Hinweisen oder Anregungen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.